Kyoto-Reiseführer

MENU

Routen nach Jahreszeit

Erfreuen und Entspannen Sie sich an den Frühlingsabenden

Nachdem Sie sich am Abend in den schmalen Seitenstraßen von Kyoto Kirschblüten angesehen haben, können Sie im Anschluss in den Genuss eines eleganten Maiko-Tanzes (Tanz einer Lerngeisha) kommen, während Sie bei diesem entspannenden und traumhaften Kurs ein paar Spezialitäten der Kyoto-Küche genießen.
(ungefähr 4 1/2 Stunden)

17:00-17:30

Spring01a

Gion Shin-bashi

In dieser kleinen Kopfsteinpflaster-Gasse ist die Schönheit von Kyoto im Überschuss zu finden. Während der Kirschblüten-Saison (Ende März bis Anfang April) sorgen die leuchtenden Lichter am Abend für eine fantastische Atmosphäre, die Sie nicht verpassen dürfen.

17:30-18:00

Spring01b

Maruyama Park

Dieser Park, der auch als „Kirschblüten von Gion“ bekannt ist, ist die Heimat für einen berühmten Hänge-Nelkenkirschbaum. Die aktuellen Kirschblütenbaume wurden 1949 gepflanzt und repräsentieren die zweite Baumgeneration in diesem Park. Jedes Jahr im Frühjahr (Ende März - Anfang April) finden abends spezielle Beleuchtungsevents statt und viele Besucher kommen für ein traditionelles „Hanami“-Picknick in den Park (das Wort Hanami bedeutet „Blüten betrachten“).

18:00-18:30

Spring01c

Higashiyama Hanatouro

Jedes Jahr findet in einem begrenzten Zeitraum im Frühjahr und Herbst ein Papierlaternen- und Blumenfestival im Vorland von Higashiyama statt. In den kleinen windigen Hinterhöfen und Seitenstraßen dieser Region werden Ikebana-Blumenarrangements gezeigt und die Gehwege sind mit Papierlaternen geschmückt. Bei den benachbarten Tempel und Kultstätten finden zu dieser Zeit auch besondere Beleuchtungsevents statt, sodass sich diese Zeit ideal für Abendspaziergänge eignet.

18:30-20:00

Spring01d

Gion Hatanaka

Speisen Sie in einem traditionellen Ryokan (einem japanischen Gasthaus) und erleben Sie die Eleganz und das Raffinement des Gion-Distrikts. Vom 10. Januar bis zum 22. März wird für die Gäste ein spezielles Gericht zubereitet, während sie Maiko-Tänze und andere Aufführungen anschauen. Es gibt auch Zeit, mit den Maiko-Künstlern zu sprechen. (Für englische Erklärungen und Übersetzung wird gesorgt).

Spring02

Kurs Kyotos Wasserwege

Weiterlesen

Spring03

Wanderroute

Weiterlesen